Lackieren

Grund für die Lackierung bestückter Leiterplatten oder einzelner Bauelemente ist deren Schutz vor extremen Umwelteinflüssen (Feuchtigkeit, hohe Temperaturen, Staub, Salz u.ä.). Leiterplatten, die für Produkte bestimmt sind, die diesen Einflüssen ausgesetzt sind, lackieren wir mit folgenden Schutzlacken: Peters SL1331N-LF-D/17 oder SL1301 ECO-FLZ-23. Den Lackauftrag prüfen wir unter UV-Licht.

Wir lackieren:

  • ganze oder, selektiv, einzelne Bereiche von Leiterplatten
  • im Tauchbad
  • durch Aufsprühen
  • manuell und automatisch

 

Ausstattung:

  • Beschichtungsanlage Nordson Asymtek SL-940 mit geschlossenem Heizkreis, automatischer Lasermessung, Strahlenbreiten-Korrektur und Kamerasystem). Mit dieser Anlage können sowohl per SMD-, als auch per THT-Technologie bestückte Leiterplatten lackiert werden.
  • In-line Trocknungsanlage